Kontakt

Navigation

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

In der Kindheit können wir die Grundlage für eine lebenslange Zahngesundheit schaffen. Kinder sollten daher möglichst früh an eine gute Zahnpflege herangeführt werden. Gesunde Milchzähne sind sehr wichtig für die Kieferentwicklung und die Entwicklung der bleibenden Zähne.

Aber uns geht es nicht nur um die rein zahnmedizinische Betreuung Ihres Kindes. Durch Zuwendung, Geduld und ein kindgerechtes Vorgehen bauen wir das Vertrauen von Kindern meist schnell auf. Vielen können wir auf diese Weise zeigen, dass ein Besuch beim Zahnarzt sogar Spaß machen kann!

Frau Dr. Schulze ist übrigens selbst Mutter und kennt sich daher mit den besonderen Bedürfnissen von Kindern beim Arztbesuch bestens aus.

Unsere Idee für Kinder: Für positive Erfahrungen beim ersten Besuch in unserer Praxis bieten wir Ihnen und Ihrem Kind frühzeitige "Schnupperbesuche“.

Unsere Empfehlung: Nehmen Sie mit Ihrem Kind die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen in unserer Praxis wahr. So können Karies und Schmerzen in vielen Fällen vermieden werden.

Die weitverbreitete Meinung, Milchzähne seien unwichtig, da sie ohnehin ausfallen, ist falsch. Milchzähne haben eine wichtige Funktion für die Sprachentwicklung, die Ernährung und als Platzhalter für die nachkommenden Zähne. Bei frühem Verlust können Folgeprobleme für das Gebiss entstehen, die später mühsam wieder korrigiert werden müssen.

Bei Kindern von 3 bis 6 Jahren umfasst die Kinderbehandlung vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 erstellen wir ein bedarfsgerechtes Vorsorgeprogramm auf Basis der Individualprophylaktischen Leistungen (IP 1-5) der Krankenkassen. Dazu gehören folgende Prophylaxemaßnahmen:

  • Zahnputzschule mit kindgerechten Erklärungen zu richtigen Putztechniken, zum Thema Karies und zur Mundhygiene
  • Fissurenversiegelung zum Schutz der Backenzähne vor Karies
  • Fluoridierung zur Stärkung des Zahnschmelzes

Vom sechsten bis zum achtzehnten Lebensjahr werden die Kosten für diese Prophylaxe von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Darüber hinaus sind spezielle intensive Zahnreinigungen ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge. Dabei werden bakterielle Zahnbeläge selbst an schwer zu erreichenden Stellen entfernt.

Unser Kinderanamnesebogen für den ersten Besuch Ihres Kindes bei uns.

Mehr über Kinderzähne (Beginn der Zahnpflege, erster Zahnarztbesuch, Prophylaxe u.v.m.) erfahren Sie in unserer Infowelt.